Drehmomentsensor bis 20.000 Nm (oben), Drehmomentsensor bis 15 Nm (unten)

Drehmomentmessungen an rotierenden Bauteilen und Anlagen

Zur Erfassung von Drehmomenten verfügen wir über Sensoren, die sich über Kupplungen direkt in den Antriebsstrang von Maschinen und Anlagen integrieren lassen. Mit den abgebildeten Sensoren können wir Drehmomente bis zu 20.000 Nm bei Wellendrehzahlen bis zu 15.000 U/min erfassen. Durch die gleichzeitige Messung des Drehwinkels können der Momentenverlauf über dem Winkel, die übertragene Leistung und weitere Größen während des Betriebes bestimmt werden.

  • Drehmomente von 0 Nm bis zu 20.000 Nm
  • Drehzahlen bis 15.000 U/min
  • eine kurze axiale Baulänge ermöglicht in den meisten Fällen die Integration in den Antriebsstrang